Journey through the past: NX4U beim Rock in der Allee 19.6.2010

Ab einem gewissen Alter beginnt man in Jahrzehnten zu denken. In diesem aktuellen Fall ist es besonders angebracht. NX4U ist beim diesjährigen Rock in der Allee in Waldkirch am 19.6.2010 mit dabei.Dies ist nicht das  erste Mal, doch liegt das letzte Mal lange zurück, fast 18 Jahre, also noch im letzten Jahrhundert. Das allererste Mal liegt sogar noch weiter zurück. Es war im Jahr 1987, als die Urmutter der heutigen Band, Dr.Albert u.s.A die Pavillon-Bühne betrat. Das war zu dieser Zeit durchaus bemerkenswert, da die Band damals einsam in einer Nische der etablierten Waldkircher Musikszene agierte. De damalige Szene war dominiert vom damals dr_albert_allee1987_3.jpgaktuellen Powerpop, böse formuliert: glatte Pop-Songs unter Rock-Mantel getarnt. Nicht selten wurde Dr. Albert belächelt. So war es mehr als befriedigend, in der der Presseberichtersstattung den Titel heimlicher Höhepunkt des Festivals verliehen zu bekommen. ‚Heimlich‘ passte auch ganz gut zu der Nische. Auch, weil wir uns heimlich grossartig amüsierten über die mach labge Gesichter der sogenannten angesagten Bands hierüber. Mit dabei waren allerdings auch Rock’o’Co, unsere damalige lokale Lieblingsband, mit denen wir uns die Nische in der Waldkircher Szene teilten. So passt es gut, daߠder damaligem Drummer von Rock’o’Co, Theo Nopper, heute bei NX4U trommelt. Gestern wie heute die Seele der Band, terminlich der Meister des organiserten Chaos.Lang ist’s her. Zeit für einen kleinen Rückblick auf 1987 bei Youtube link

Comments are closed.